Ich ging zur Mexico City Fashion Week und begegnete einer Goldmine von Designern

Wenn Sie ein Modefan sind, kennen Sie sich höchstwahrscheinlich mit dem lebhaften Spektakel von ausModemonat, die zweimal im Jahr in New York, London, Paris und Mailand stattfindet. Aber was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass die Modewoche weit über diese vier kosmopolitischen Städte hinausgeht. In der Tat seit über 24 Jahren, Mercedes Benz (Ja, die Luxusautofirma!) hat unterstütztÜber 50 Modewochen auf der ganzen Welt- von Tiflis bis Madrid - Unterstützung der Modekultur und Förderung besonders begabter junger Designer durch eine Kombination aus Sponsoring, neuen kreativen Initiativen und Live-Events.

Collectiva Yakampo

Foto:



Collectiva Yakampot / Mit freundlicher Genehmigung von Mercedes Benz Fashion

Letzte Woche hatte ich die Gelegenheit, die Mercedes-Benz Fashion Week hautnah zu erleben Mexiko-Stadt Modewoche - eine Stadt, die ein starkes kulturelles Erwachen erlebt hat und einen Zustrom junger Menschen erlebt hat, die die lokale Kunst-, Party- und Modewelt wiederbeleben.

Mexiko-Stadt ist eine der größten Mode- und Designindustrien Lateinamerikas und ein kulturelles Zentrum, dessen jüngste lokale Modebranche zunehmend die Aufmerksamkeit weltweiter Designbegeisterter auf sich zieht. Als Mode-Redakteur gibt es nichts Aufregenderes, als neue und aufstrebende Modedesigner zu sehen und zu entdecken. Mexiko-Stadt bot eine echte Goldmine unerschlossener Talente, die sich durch besondere Handwerkskunst, Stil und Persönlichkeit auszeichneten. Ein wahrer unerwarteter Genuss.

Einige der herausragenden Designer (und meine persönlichen Favoriten) waren die makellosen und fließenden Silhouetten der Designer Kris Goyri | mit wunderschön geschnittenen, langen und trägen Kleidern, die bei Ihrer nächsten Party zweifellos große Komplimente hervorrufen würden.



Foto:



Kris Goyri / Mit freundlicher Genehmigung von Mercedes Benz Fashion

Daniella Villa Die Kollektion heiratete argentinische, spanische und mexikanische Sensibilität, die mit aufsehenerregenden, voluminösen Rüschen, eleganten Gaucho-Hosen und Hüten gefüllt war, die man von entspannten Coachella bis zu einer Hipster-Bar in New York tragen konnte.



Daniella Villa

Foto:

Daniella Villa / Mit freundlicher Genehmigung von Mercedes Benz

Beim Sandra Weil Die Kleidung war für coole Mädchen gemacht - ihre knackigen Silhouetten waren mit coolen Mustern verziert, von grünen Drucken, die die Flora und Fauna Mexikos nachahmen, bis hin zu klassischen Karos.

Sandra Weil

Foto:



Sandra Weil / Mit freundlicher Genehmigung von Mercedes Benz Fashion

Junger, moderner und leidenschaftlicher Designer Cynthia Buttenkamper Die hübsche Palette von Neutralen hat eine große internationale Anziehungskraft - von ihren schlanken Poncho-Umhängen bis zu ihren erstaunlichen Designs mit Leder (verwurzelt in)Ihr Engagement, die Tradition der mexikanischen Lederhandwerkskunst zu respektieren, sind Stücke, die extrem tragbar und einzigartig sind.

Cynthia Buttenkamper

Foto:

Cynthia Buttenkamper / Mit freundlicher Genehmigung von Mercedes Benz Fashion

Die meisten Mexikaner werden den Namen erkennen Benito Santos (Ein Designer, dessen spektakuläre Kreationen auf der First Lady von Mexiko zu sehen waren). Seine Frühjahrskollektion 2020 war ein absoluter Genuss. Inspiriert von Barbie wurden seine zuckersüßen, femininen und auffälligen Kleider hergestellt, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Ein Designer, der dem roten Teppich würdig ist, falls es jemals einen gab.

Benito Santos Spring 2020 Kollektion bei der Mexico City Fashion Week

Foto:

Benito Santos / Mit freundlicher Genehmigung von Mercedes Benz Fashion

Aber das Modetalent blieb nicht nur auf dem Laufsteg stehen. Eine der interessantesten Aktivierungen bei der Mexico City Fashion Week war die von Mercedes-Benz Wie manKampagne , Ein Programm, das sich der Förderung aufstrebender Modetalente widmet und Menschen aus verschiedenen kreativen Bereichen zusammenbringt, um wegweisende Ideen zu generieren. Es wurde von Mercedes-Benzs kontinuierlichem Bestreben inspiriert, Schönheit und Selbstdarstellung durch sein Produkt neu zu definieren.

Das diesjährige Konzept lautete 'How To ... Redefine Beauty' und beinhaltete Musiker, Schauspielerin und Model Rina Sawayama . Es wurde untersucht, wie der Stoff der Schönheit und des Selbstausdrucks einen Prozess der Neudefinition durchläuft, von Instagram-Filtern und #nomakeupselfies bis hin zu avantgardistischen konzeptionellen Looks und geschlechtslosen Produkten. Sawayama kreierte mit einem Team führender Kreativer aus der ganzen Welt fünf unglaubliche Looks, in denen sie lernte (und wir lernten!), Wie verschiedene künstlerische Techniken und Technologien dazu beitragen, die Mode- und Schönheitslandschaft neu zu definieren. Sie präsentierte ihre Arbeiten in den farbenfrohen Wänden von Giraldi Haus .

Rina Sawayama bei der Mercedes Benz How To Kampagne in Mexiko-Stadt

Foto:

Mit freundlicher Genehmigung von Mercedes Benz

Rina Sawayama und ein Team von Kreativen bei der How To-Kampagne während der Mexico City Fashion Week.

Auf der Mexico City Fashion Week entdeckte ich nicht nur eine unglaubliche Gruppe talentierter Designer, sondern konnte auch aus erster Hand erkunden, wie Künstler und Kreative ihre Komfortzone verlassen und durch Mercedes-Benz Grenzen im Bereich Mode und Schönheit überschreitenWie manAktivierung, die weiterhin bei Modewochen auf der ganzen Welt stattfinden wird.

Wenn Sie mehr über die Mercedes-Benz Fashion Week auf der ganzen Welt erfahren möchten (und wissen möchten, wohin sie als nächstes führen wird), lesen Sie unbedingt die Fashion Story @MercedesBenzFashion, #MercedesBenzFashion und #BenzKnowsHow.

Als nächstes, Dies wird der beliebteste Kleidungsstil des Jahres 2020 sein .