Ich verbrachte Tage damit, etwas über Ayurveda zu lernen - und TBH, diese Massage war transformativ

Willkommen zuDas Jetzt-Zeitalter, unsere Hommage an die faszinierende und sich ständig weiterentwickelnde Landschaft des alternativen Wohlbefindens. Von Reiki bis zur Pflanzenmedizin schauen wir uns genauer an, wie ganzheitliche Heilung den Lebensstil moderner Frauen beeinflussen kann - mit Neugier und einer gesunden Dosis Skepsis.

Ich wurde zum ersten Mal durch eine Freundin in das Ayurveda eingeführt, die kürzlich einige gesundheitliche Probleme hatte. Während dieser Zeit recherchierte sie eine Menge und erkannte, dass ihre Ernährung größtenteils der Schuldige war. Seitdem ist sie auf einer Mission, ihre eigene Version von Wellness durch ihr spezifisches Dosha zu finden. »Du bist so ein Pitta«, sagte sie zu mir, obwohl ich keine Ahnung hatte, was das bedeutete. Ein paar Google-Suchanfragen später war ich bei ihr und meine Augen weiteten sich mit jedem Detail, das ich las. Wir beschlossen, ein paar Tage bei zu verbringen YO1 Luxus Naturheilmittel , ein Ayurveda-spezifisches Resort in den Catskills, das eine Menge Behandlungen, Mahlzeiten und Schulungen basierend auf Ihrem Dosha anbietet.



Lassen Sie es mich ein wenig unterstützen. Ein 'Dosha' ist eine von drei Energien, von denen im Ayurveda angenommen wird, dass sie im Körper zirkulieren und die physiologische Aktivität steuern. Im Ayurveda sind die fünf Elemente, die in allen Lebewesen zu finden sind - Äther, Luft, Feuer, Wasser und Erde - die Bausteine ​​des Lebens. Während diese Grundlage alle Menschen vereint, führt die Manifestation dieser Elemente durch die Doshas zu unseren Unterschieden. Wie die drei Doshas erscheinen und in welchem ​​Verhältnis, macht jeden von uns einzigartig “, schreibt er Das Chopra-Zentrum . Es gibt Vata, ein Luftdosha, 'wie der Wind', sagte mir einer der naturheilkundlichen Berater, der leicht kalt wird, einen energischen und kreativen Geist und einen schlanken Körper hat. Dann gibt es Pitta, ein Feuerdosha. Pittas haben eine regelmäßige Verdauung, eine warme Körpertemperatur und einen hohen Sexualtrieb. Sie leiden auch oft unter Rötung und Reizung, wie Rosacea, Sodbrennen und dergleichen. Das dritte Dosha ist Kapha, das Erddosha, mit Eigenschaften wie Tiefschlaf, Flüssigkeitsretention und dichtem Haar. Sie können eine nehmen Quiz online Der beste Weg, um Ihr spezifisches Dosha zu bestimmen, besteht darin, es von einem Spezialisten für Sie identifizieren zu lassen. Sie können dies tun, indem sie auf Ihren Puls hören oder Ihre Zunge untersuchen.

Ich wurde von meinem Berater mit einem Pitta diagnostiziert (was, nachdem ich mehr darüber gelesen habe, so viel Sinn macht) und mir wurde eine ahyurvedische Abhyangam-Massage empfohlen. Die Massage soll Trockenheit mildern, Ihre Gelenke schmieren, Angstzustände und Depressionen verringern sowie den gesamten Körper nähren. Darüber hinaus hilft es bei der Beseitigung von Unreinheiten, beruhigt die Nerven, um einen tieferen Schlaf zu fördern, und lindert, wie viele berichten, chronische Rückenschmerzen und verbessert das Sehvermögen. Diese Massage soll Vata- und Pitta-Doshas beruhigen und Kapha stimulieren.

'Die Abhyangam-Therapie ist hilfreich für alle Tri-Dosha-Körperkonstitutionen', erklären die naturheilkundlichen Berater von YO1 Luxus Naturheilmittel . 'Abhyangam Schlaganfall, Druck und Öl variieren je nach Dosha.' Die Masseuse wählt die spezifischen medizinischen Öle basierend auf Ihrem Dosha vor der Massage aus. Da ich eine Pitta bin, hat sie beruhigende, kühlende Öle gewählt, um die Feurigkeit meines Dosha auszugleichen. 'Für Pitta wird ein mittlerer Hub und Druck mit bestimmten Pitta-ausgleichenden Ölen wie Sonnenblumen- oder Kokosöl verwendet. Als Selbstmassage kann dies drei- bis viermal pro Woche durchgeführt werden, um die feurige Natur eines Pitta zu beruhigen. '



Nutiva Bio-Kokosnussöl Geschäft NutivaOrganic Virgin Coconut Oil (21 USD)

Ich wurde gebeten, einen Einweg-BH und Unterwäsche anzuziehen und mich auf einen Stuhl zu setzen. Die Masseuse begann meinen Kopf, Hals und Schultern auf dem Stuhl zu massieren und bewegte mich zum Massagetisch. Für die zweite Position wurde ich verdeckt massiert, die Rückenlage. Als nächstes kam die linke seitliche Position, wo ich mit einem geraden Bein und dem anderen in einem 90-Grad-Winkel auf meiner Seite war. Dann das Gleiche auf der anderen Seite, auf meinem Rücken und wieder auf meinem Bauch. 'Laut Ayurveda gibt es sieben Körpergewebe - Rasa, Rakta, Mamsa, Meda, Asti, Majja und Sukra', erklären Sie YO1s Luxus-Naturheilmittel naturheilkundliche Berater. „Da das erwärmte und medizinische Öl das tiefe Gewebe erreichen soll, haben Ayurveda-Weise festgestellt, dass es 300 Sekunden dauert, um jedes Gewebe zu durchqueren. Basierend auf dieser Berechnung haben sie diese Positionen für kontinuierliche Reibung am Körper geschaffen. '



Andere Öle, die während dieser Art der Massage verwendet werden können, umfassen Ashwagandha-Öl zur Steigerung der Kraft und Ausdauer; Mahanarayana-Öl gegen Gelenkschmerzen; Bhringaraj-Öl zur Förderung eines gesunden Schlafes; Mandelöl und Senföl zum Erwärmen; Dhanwantaran Tailam gegen Arthritis, Kopfschmerzen und neuromuskuläre Erkrankungen; sowie Pinda Tailam zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen in Ihren Gelenken.



Ich verließ die Massage entspannt und ein wenig benommen - als ob ein paar ernste Dinge in meinem Körper untergegangen wären. Ich wurde gewarnt, dass ich müde sein würde (es ist hilfreich für einen tieferen Schlaf), und es würde meine Verdauung beschleunigen. Seitdem habe ich versucht, meine Ernährung etwas im Einklang mit meinem Dosha zu halten (kühlende Lebensmittel, die süß, bitter und adstringierend sind wie Gurken, Melonen und Blattgemüse), und ich habe die Nachwirkungen der Massage wirklich gespürt. Ich hatte es mit anhaltenden Rückenschmerzen, Gelenksteifheit und Lethargie zu tun, hauptsächlich weil ich den ganzen Tag an einem Schreibtisch gesessen hatte, und das ist seit meinem Wochenende in praktisch verschwunden YO1 . Vielleicht steckt doch etwas in diesem ganzen Ayurveda-Zeug.

Als nächstes: So geht's Ayurvedische Brustmassagen können den Lymphfluss fördern .

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und darf nicht anstelle von Ratschlägen Ihres Arztes oder anderer medizinischer Fachkräfte verwendet werden. Bei gesundheitlichen Fragen sollten Sie sich immer zuerst an Ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister wenden. Hier finden Sie unseren vollständigen Haftungsausschluss .