Chanel Bags 101: Alles, was Sie über das ikonische Accessoire wissen müssen

Es gibt nur wenige Marken, die es mit Chanel aufnehmen können, wenn es um den Kauf einer Investmenthandtasche geht. Die klassischen Flap-Taschen sind nicht nur zeitlosKleiderschrank GrundnahrungsmittelSie nehmen auch mit der Zeit an Wert zu. Wenn Sie sich jedoch für den Kauf entschieden haben, woher wissen Sie, welches für Sie geeignet ist? Vom hohen Preis bis zur schieren Anzahl der verfügbaren Chanel-Taschen kann die Entscheidung entmutigend genug sein, um selbst Choupettes Haare zu Berge zu stellen. Und da das französische Modehaus neue Iterationen der Klassiker sowie aufregende Einzelstücke herausbringt, wollen wir nur noch eines besitzen.

Natürlich würden die meisten wahrscheinlich sagen, dass sie die klassische Chanel 2.55-Klappentasche kaufen möchten. Das ikonische Stück wurde zuerst von Coco Chanel selbst geschaffen, als sie es satt hatte, ihre Tasche in den Armen zu tragen. Um sich zu befreien, entschloss sie sich, die Idee von Riemen auszuleihen, die sie auf der Tasche eines Soldaten gesehen hatte. Wie alles andere, was Chanel kreierte, war es eine revolutionäre Version des Artikels, da alle Handtaschen für Frauen bis zu diesem Zeitpunkt getragen wurden. Die 2.55 Tasche wurde 1955 auf den Markt gebracht, daher der Name. Erst in den 80er Jahren, als Karl Lagerfeld das Ruder übernahm, wurden die Doppel-C-Schlösser eingeführt.



Wie kaufe ich Chanel-Tasche: Chanel-Taschen

Um den Luxusmarkt und alles, was mit Chanel zu tun hat, besser verstehen zu können, haben wir Sarah Davis gefragt Fashionphile , ein Marktplatz für Luxushandtaschen, um uns ihre Expertise beim Kauf der legendären Tasche zu verleihen. Von der Frage, wie viel Sie von Ihrer Chanel-Tasche online oder IRL erwarten sollten, um zu verstehen, wie man eine Fälschung erkennt, haben wir Ihren ultimativen Leitfaden für den Kauf einer Chanel-Tasche. Scrollen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

1. WISSEN SIE, WELCHE BELIEBTEN STILE IM VERLAUF DER ZEIT STEIGERN.Chanel Abendtasche

& ldquo; Die mittelgroßen oder riesigen Chanel-Klappentaschen, die im Jahr 2000 verkauft wurden, sind heute noch sehr heiß. Aber wenn ich es jetzt auf einen Stil festlegen müsste, würde ich sagenDie mittlere Chanel Boy Bag ist eine der beliebtesten. & rdquo;

& ldquo; Wenn Sie sicher sein möchten, dass Ihre Tasche im Laufe der Zeit weiter an Wert gewinnt, bleiben Sie bei den Grundlagen. Kombinieren Sie eine klassische schwarze Chanel-Klappentasche aus Lammfell oder Kaviarleder. Das Verrückte ist, dass Chanel den Einzelhandelspreis für diese Modelle jedes oder jedes zweite Jahr weiter erhöht. Wenn Sie also Ihre Jumbo-Klappe im Jahr 2006 gekauft haben, kostet sie £ 1399. Wenn Sie dieselbe Tasche im Jahr 2015 kaufen, kostet sie £ 4287! Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie Ihre Tasche 2006 gekauft und heute verkauft haben, möglicherweise bis zu 3000 GBP mehr verdienen können, als Sie dafür bezahlt haben.Um ehrlich zu sein, wenn Sie lange genug an einer Chanel-Tasche festhalten (über 10 Jahre), wird diese Tasche einen echten Wert haben.& rdquo;



2. SPOTEN SIE DIE SELTENEN SAMMLBAREN STÜCKE.So kaufen Sie eine Chanel-Tasche: Finden Sie heraus, welche Hardware am besten zu Ihnen passt

„Dies ist eines der Dinge, die ich an Chanel liebe - die wirklich coolen, sammelbaren und super limitierten Stücke.Sie müssen sie tatsächlich länger behalten, wenn Sie sich für den Wiederverkaufswert interessieren, da sie etwas Besonderes sind und normalerweise einen höheren Preis haben.Einige meiner Favoriten sind die Minaudière-Kupplungen, wie die Minaudière-Schallplatte, die Kassette und der Goldbarren. Die Kassettentasche S / S 04 ist für £ 1247 im Einzelhandel erhältlich. Fashionphile einmal eine klare erhalten, die awinzigDurchsichtige Kupplung. Wir hatten noch nie einen Verkauf gesehen und haben ihn für £ 7015 gelistet. Es wurde in 30 Minuten verkauft. “



Chanel Large 2.55 Handtasche Geschäft ChanelEvening Bag (£ 0)

Preis auf Anfrage



verbunden

60 Jahre später sind dies immer noch die Schuhe, die jeder Fashion Editor jetzt lesen möchte 3. Finden Sie heraus, welche Hardware am besten zu Ihnen passt.Chanel Chanel: Die unmögliche Sammlung

& ldquo; Manchmal erschweren mehr Schnickschnack den Wiederverkauf einer Tasche. All das Perlen und Tweed sieht toll aus (und ich liebe es, eine Tasche zu tragen, die sonst niemand hat), aber wenn Sie sich für den Wiederverkauf interessieren, helfen all diese zusätzlichen Dinge nicht weiter.Halten Sie sich an Stile mit dem traditionellen Kettenriemen und einem sichtbaren Logo, und schon kann es losgehen.Die Vintage-Hardware wurde aus einer 24-Karat-Goldlegierung hergestellt. Sie erkennen diese Taschen an dem kleinen Markenzeichen, das in die Kreuzungs-CCs eingeprägt ist. & Rdquo;

Rucksack Geschäft ChanelLarge 2.55 Handtasche (£ 5780) 4. LERNEN SIE DIE ROTEN FLAGGEN VON COUNTERFEIT-TASCHEN.Chanel Kleine Gabrielle Hobo Tasche

& ldquo;Wenn Sie kein Experte für Chanel-Authentifizierung sind, würde ich sagen, dass das Wichtigste, worauf Sie achten müssen, ist, dass Sie von einem seriösen Verkäufer kaufen.Es gibt jetzt alle Arten von Unternehmen, die es gut meinen, aber eine & lsquo; keine Rendite & rsquo; Richtlinie und ein einziger Authentifikator. & lsquo; Keine Rückgabe & rsquo; ist eine rote Fahne. Einige der höherwertigen Fälschungen haben sogar Registrierungsnummern, Hologramme, Karten, Quittungen und sind aus hochwertigem Leder und Hardware gefertigt. Lassen Sie sich nicht täuschen, nur weil eine Tasche diese Eigenschaften hat. Wenn Sie Hilfe benötigen, verwenden Sie einen Online-Authentifizierungsdienst. & Rdquo;

Chanel Flap Bag aus Perlenimitat, Lammfell und goldfarbenem MetallShop ChanelChanel: Die unmögliche Kollektion (£ 695)

Ein echter Obsessiver kann auch in die Chanel-Bücher investieren.



SEHEN UND KAUFEN SIE MEHR CHANEL BAG STYLES UNTEN

CHANEL BACKPACKSChanel Boy Bag

Chanels Rucksäcke sind seit Jahrzehnten beliebt, erleben aber im Moment ein besonderes Wiederaufleben: Hier können Sie einen Modeblogger sehen, der einen auf der Fashion Week herumträgt.

Chanel Taillentasche Geschäft ChanelBackpack (£ 2389) CHANEL GABRIELLE BAGChanel Lederhandtasche

Gabrielle ist eine der neuesten Ergänzungen der klassischen Chanel-Taschenreihe. Mit einem doppelten Riemen, den Sie gleichzeitig an der Schulter und am Körper tragen können, hat es sich als auffällige Version erwiesen, der kein Streetstyle-Star widerstehen kann.

verbunden

2-Tone-Schuhe werden immer die schicksten sein, und diese 12 zeigen, warum Sie jetzt lesen Chanel Small 2.55 Handtasche Geschäft ChanelSmall Gabrielle Hobo Tasche (£ 3420) KLASSISCHE KLAPPENTASCHE

Die klassische Klappentasche ist traditionell an den ineinandergreifenden CCs (eingeführt von Karl Lagerfeld in den 80er Jahren und heute ein fester Bestandteil) sowie am verwobenen Leder- und Kettenriemen zu erkennen. Die klassische Klappe ist in drei Größen (klein, mittel, riesig) und in vielen Ausführungen und Iterationen erhältlich.

Geschäft ChanelFlap Bag aus Kunstperlen, Lammfell und goldfarbenem Metall (£ 2930) CHANEL BOY BAG

Chanels Boy-Tasche wurde erstmals für Frühjahr / Sommer 2012 eingeführt und ist eine wildere, jüngere Alternative zu den damenhaften, reifen Taschen, die davor standen. Der Stil, der nach Coco Chanels Liebhaber Boy Capel benannt wurde, ist nach wie vor eine tragende Säule in der Streetstyle-Szene.

Geschäft ChanelBoy Tasche (£ 4120) CHANEL Taillentaschen

Chanels Hüfttaschen (oder Bumbag für diese geradlinigen Damen da draußen) waren zu Coco Chanels Zeiten nicht da, aber es waristEin Stil, zu dem Lagerfeld oft zurückgekehrt ist (in dieser Saison eingeschlossen). Promis wie Kendall Jenner und Bella Hadid unterstützen den Fanny-Pack-Trend voll und ganz und wählen zierliche Chanel-Styles, um dem Freisprechclub beizutreten.

Geschäft ChanelWaist Tasche (£ 2510) CHANEL COLLECTOR BAGS

Niemand kann jemals vorhersagen, wohin Chanels unverschämteste Neuheitstaschen als nächstes gehen werden, aber eines ist sicher: Sie bleiben im Gedächtnis eines Mode-Redakteurs - wer könnte diese Hula-Hoop-Tasche aus dem Jahr 2013 vergessen? In dieser Saison fällt uns der Beachball Minaudiere auf.

Geschäft ChanelLeather Handtasche (£ 6123) CHANEL MINAUDIÈRE TASCHEN

Sie werden feststellen, dass sich viele der Sammlerstücke um kleinere, komplizierte, oft humorvolle Minaudière-Taschen drehen. Dieser kastenförmige Logo-Stil wurde kürzlich von Suki Waterhouse zum Sommerfest der Serpentine Gallery getragen. Sie können den Preis im Geschäft anfordern, falls Sie ihn für Ihre eigene Garderobe wünschen - wie dies bei vielen dieser ultra-luxuriösen Minaudières der Fall ist.

CHANEL 2.55 TASCHEN

Coco Chanel debütierte 1929 mit dem 2.55 und aktualisierte ihn 1955 erneut, daher der Produktname. Es wurde zum ersten Mal auf den Markt gebracht, weil der Designer es satt hatte, eine Tasche unter den Armen zu halten, und all diese Jahrzehnte später Freiheit wollte, und es gibt einem Mädchen immer noch das gleiche Glück, wenn nicht sogar mehr. Sie können einen 2.55 an seiner rechteckigen Befestigung und dem Kettengriff erkennen (in den im Gegensatz zur Klappe kein Leder eingewebt ist).

Geschäft ChanelSmall 2.55 Handtasche (£ 3070)

Als nächstes der größte Herbst / Winter 2020 Modetrends wissen.

Der Artikel wurde zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht und seitdem aktualisiert.

Eröffnungsbild: @emilisindlev