4 Surefire Ovulation Symptome, die Sie noch nie bemerkt haben

Häufige Ovulationssymptome

Es ist wichtig, Ihren Eisprungzyklus zu verstehen. Es ist schwierig, weil zu jeder Zeit so viele Dinge in unserem Körper passieren. Sobald Sie jedoch die Vor- und Nachteile des Ovulationskalenders Ihres Körpers kennen, der eng mit Ihrem verbunden ist Menstruationszyklus Sie werden sich bewusster, warum Sie sich fühlen bestimmte Symptome während dieser Zeit des Monats.

Für Frauen, die versuchen, schwanger zu werden, ist es noch wichtiger, sich mit Ihrem Eisprung vertraut zu machen. Der Eisprung ist, wenn Ihr Eierstock ein reifes Ei freisetzt, das befruchtet werden kann. Es gibt Studien, die das zeigen Der Eisprung ist der Grund für PMS und seine unangenehmen Nebenwirkungen. Gesunde, schmerzfreie Perioden haben viel mit Ihrem Eisprung zu tun. Um ein regelmäßiges Muster aufrechtzuerhalten, ist es am besten, Dinge wie Rauchen oder ungesunde Essgewohnheiten zu vermeiden verbunden mit gestörten Ovulationszyklen .



Um jedes Anzeichen eines Eisprungs zu erkennen, tippten wir auf Gynäkologie Jennifer Browning , MD, und Sheeva Talebian, MD, Direktorin der in New York ansässigen Fruchtbarkeitsklinik CCRM . Lesen Sie weiter, um die Symptome des Eisprungs besser zu verstehen.

Ihr Ovulationsmuster ist mit Ihrem Menstruationszyklus verbunden

Kalender

Foto:



Arisara Tongdonnoi / EyeEm / Getty Images

'Eine Frau hat 12 bis 16 Tage vor Beginn ihrer Periode einen Eisprung.'erklärt Browning. „Wenn der Zyklus einer Frau 28 Tage lang ist und der erste Zyklustag der erste Tag ist, an dem sie vor 14 Uhr blutet, dann ovuliert sie an den Zyklustagen Nr. 12 bis 16. Wenn ihr Zyklus 30 Tage lang ist, ovuliert sie die Zyklustagnummern 14 bis 18. '



'Der Eisprung kann von Menstruationszyklus zu Menstruationszyklus variieren, aber normalerweise tritt es bereits am siebten Tag des Zyklus und erst am 21. Tag des Zyklus auf “, sagt Talebian. 'Der erste Tag ist der erste Tag Ihres Menstruationszyklus.'



Clearblue Connected Ovulation Test SystemShop ClearblueConnected Ovulationstestsystem ($ 60)

Sie können Ihre Ovulationsperiode vorhersagen

Frau im Bett

Foto:

Westend61 / Getty Images

'Eine Frau kann Tage anhand ihrer durchschnittlichen Zykluslänge zählen, sagt Browning. 'Alternative,Sie kann ihre Basaltemperatur messen und grafisch darstellen. Sie muss ein digitales Thermometer verwenden und als erstes morgens ihre Temperatur überprüfen, bevor sie aus dem Bett steigt oder etwas trinkt.Sie sollte nach einem Temperaturanstieg von 0,6 Grad Ausschau halten, um den Eisprung zu markieren.Eine Frau kann einige kleine Temperaturschwankungen haben, aber sie sollte über einige Tage nach einem anhaltenden Anstieg Ausschau halten.Sie kann auch ein Urintestkit kaufen, das luteinisierende Hormone misst.Die LH-Werte steigen etwa 24 Stunden vor dem Eisprung an. '



Talebian stimmt zu. Sie schlägt vor, Folgendes zu versuchen, um mit Ihrem Eisprung Schritt zu halten:

Behalten Sie Ihre Menstruation im Auge und zählen Sie 14 Tage ab dem ersten Tag zurück. Wenn Sie beispielsweise heute Ihre Periode haben, haben Sie vor ungefähr 14 Tagen einen Eisprung.

Verfolgung eines linken Anstiegs auf einem Urin-Kit.LH ist ein Hormon, das am Tag vor dem Eisprung seinen Höhepunkt erreicht. Kommerzielle Tests sind verfügbar, um dies zu verfolgen.

Verfolgen Sie Ihre BasaltemperaturDas bedeutet, dass Sie jeden Morgen als erstes Ihre Temperatur überprüfen müssen. Es taucht normalerweise beim Eisprung ein und steigt nach dem Eisprung an.

Verfolgen Sie Ihren Zervixschleim.Ihr Schleim ändert sich während des Eisprungs von dick und weiß zu dünn, klar und klebrig.

Femometer Digitales BasalthermometerShop FemometerDigital Basal Thermometer ($ 10)Spiegel betrachtenShop Pregmate100 Ovulationsteststreifen Predictor Kit ($ 21)

Ihr Eisprungzyklus bestimmt, wann Sie am fruchtbarsten sind

Midol abgeschlossen

Foto:

Moyo Studio / Getty Images

'Sie sind zwei bis drei Tage vor dem Eisprung am fruchtbarsten.'bestätigt Browning.'Spermien können bis zu 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr in einer Frau leben, sollten jedoch beim Eisprung der Frau vorhanden sein. Die meisten Fruchtbarkeitsexperten raten zum Geschlechtsverkehr nicht öfter als jeden zweiten Tag. Eine interessante Tatsache ist, dass ein gesundes Ejakulat normalerweise mehrere Millionen Spermien enthält, die alle miteinander konkurrieren, um eine Eizelle zu befruchten (oder zwei bei nicht identischen Zwillingen). '

Talebian stimmt zu: „Sie sind ungefähr 12 bis 24 Stunden vor der Freisetzung des Eies (Eisprung) am fruchtbarsten.Es wird allgemein angenommen, dass Ihr fruchtbares Fenster drei Tage vor dem Eisprung und einen Tag nach dem Eisprung ist.Das Ei ist nach dem Eisprung etwa 24 Stunden lang lebensfähig (befruchtbar). Wenn nach etwa 24 Stunden kein Eisprung auftritt, degeneriert er. '

Die vier Hauptzeichen des Eisprungs

Talebian stimmt mit den oben genannten überein und macht ihre Patienten auf die folgenden Ovulationssymptome aufmerksam:

Erhöhter zervikaler Ausfluss, der dünner, klarer und klebriger wird.Dies ist darauf zurückzuführen, dass Ihr Östrogen beim Eisprung seinen Höhepunkt erreicht. Diese Gebärmutterhalsflüssigkeit soll Spermien einfangen. Es wirkt wie ein Schwamm, der den Gebärmutterhals bedeckt, um die Spermien einzufangen, damit sie nach oben schwimmen können.

Krämpfe und Schmerzentritt auf, wenn sich die Follikel, die mit Flüssigkeit gefüllte Säcke sind, in denen sich das Ei befindet, dehnen, wenn sich das Ei löst. Beim Eisprung wird Flüssigkeit und manchmal etwas Blut freigesetzt, was auch für ein paar Tage zu dumpfen Beschwerden führen kann.

Eine leichte Erhöhung der Körpertemperaturtritt nach dem Eisprung auf und ist darauf zurückzuführen, dass das Progesteron mit dem Eisprung ansteigt.

Brustempfindlichkeittritt nach dem Eisprung auf, wenn das Progesteron seinen Höhepunkt erreicht.

Shop MidolComplete ($ 7)Kaufen Sie Nordic NaturalsUltimate Omega ($ 32)

Next Up: Ja, diese Vitamine können bei Ihrem PMS helfen

Dieser Artikel wurde ursprünglich zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht und seitdem aktualisiert.

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und darf nicht anstelle von Ratschlägen Ihres Arztes oder anderer medizinischer Fachkräfte verwendet werden. Bei gesundheitlichen Fragen sollten Sie sich immer zuerst an Ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister wenden. Hier finden Sie unseren vollständigen Haftungsausschluss .