15 Trends Diese Stilikonen der 80er Jahre werden für 2018 prognostiziert

Das80er Jahrewaren eine Zeit experimenteller Mode, und das ist nie eine schlechte Sache - im Gegenteil. Dank dieses innovativen Ansatzes wurden im Laufe des Jahrzehnts viele Stilikonen geboren. Obwohl nicht jeder 80er-Jahre-Look etwas ist, für das wir uns heute entscheiden würden (kein blauer Lidschatten für uns, danke), haben wir im vergangenen Jahr viele von den 80ern inspirierte Trends getragen. Wir haben Ikonen aus den 80er Jahren entdeckt, die einige wichtige Trends für 2018 vorhergesagt haben, sei es ein Thema, eine Farbe oder ein tatsächliches Kleidungsstück.

Für den Anfang gibt es Cindy Crawford, die bereits in den 80er Jahren Vinylgräben trug, bevor sie dieses Jahr überall waren. Dann gibt es Grace Jones und ihre übergroßen Ohrringe, Prince in lila (akadasFarbton des Jahres) und Brooke Shields und ihre Regenbogenkleider Jahrzehnte bevor sie extrem populär wurden. Blättern Sie weiter, um unseren Leitfaden zu den Symbolen der 80er Jahre zu lesen, die wir heute noch lieben, und zu den Trends, die sie vor 30 Jahren vorhergesagt haben.



Iman: Grauer Scheck

Style Notes:Wenn es ein Bürostück gibt, das jeder in diesem Jahr gekauft hat, dann war es dasgrau karierte Jacke und Anzug. Es ist für alle schmeichelhaft und ideal für die Arbeit oder zum Ausgehen.

Statement Ohrringe

Style Notes:Die Ohrringe waren dieses Jahr groß - ein Trend, der sich bis 2018 fortsetzen wird. Grace Jones sieht das genau so, wie wir sie jetzt tragen wollen.

Übergroße Gläser

Style Notes:Verbeuge dich vor der Königin Jane Fonda. In den 80ern machte sie die übergroße Brille, bevor Gucci sie debütierte.



Rot alles

Style Notes:Rot kommt nie wirklich aus der Mode - tatsächlich könnte es für eine Weile im Hintergrund köcheln. So hat Anna Wintour es früher gestylt (zur Perfektion, könnten wir hinzufügen).



Vinylmäntel

Style Notes:Der Vinylgraben war eine große Sache für 2017 und wird dieses Jahr immer beliebter. Aber Cindy hat es schon in den 80ern gemacht. Kein Problem - nur 30 Jahre bevor wir bemerkten, wie erstaunlich dieser Look ist.



Regenbogenkleider

Style Notes:Wie in den 80er Jahren auf Brooke Shields zu sehen war, ist das Regenbogenkleid (wie dieses Attico-Kleid) oder der Rock zu einem Muss geworden.

Die Farbe Lila

Style Notes:Zum Teil dank Prince ist die Farbe LiladasFarbton von 2018. Ob von Kopf bis Fuß oder nur als Accessoire, es war einer der Farbtöne des Jahres.

Cord

Style Notes:Ein weniger vorhersehbarer Trend, den 2018 angenommen hat, istCord. Von Farrah Fawcett in den 80ern geliebt, ist dies 30 Jahre später immer noch schick.



Ladylike Glamour

Style Notes:Gegen die Fülle vonStrassenmodeist damenhafter Glamour. Während Kim Basinger eine Menge Trends trug, sah sie so unglaublich gut aus.

Transparente Leggings

Style Notes:Es ist keine Überraschung, dass Kim Kardashian West Cher häufig wegen ihres Aussehens erwähnt. Ähnlich wie Cher trägt KKW gerne transparente Leggings, die dieses Jahr ausgezogen sind.

Midiröcke

Style Notes:Der Midirock hat letztes Jahr einen echten Eindruck hinterlassen, der bis 2018 andauern wird. Anstelle von Maxis wollten wir ein bisschen Knöchel zeigen. Und wissen Sie, wer es in den 80ern gut gemacht hat? Michelle Pfeiffer.

Netz

Style Notes:Rot überall mag eine ernste Aussage sein, aber die gute Nachricht ist, dass dieFarbe passt zu jedem. Nehmen Sie ein Trinkgeld von Jerry Hall und entscheiden Sie sich für ein Slip-Kleid.

Punktmuster

Style Notes:Ja, 2017 war das Jahr, in dem wir wieder anfingen, Tupfen zu lieben, und das wird auch dieses Jahr so ​​bleiben. Die Person, die sich 1984 für diesen Blick einsetzte? Prinzessin Diana.

Madonna: Samt

Style Notes:Im Ernst, haben Sie sich 2017 überhaupt angezogen, wenn Sie keinen Samt getragen haben? Von ihrem Haargummi bis zum figurbetonten Kleid gibt es jede Menge Inspiration von Madonna.

Karierte Blazer

Style Notes:Was hast du überhaupt getragen, wenn du keine getragen hast?karierter Blazerim Jahr 2018? Wir scherzen, aber diese waren wirklich überall.